.. die letzte der menschlichen Freiheiten besteht in der Wahl der Einstellung zu den Dingen.

 

Viktor Frankl

IMG_3580.JPG

Logotherapie und Existenzanalyse

Die Logotherapie, nicht zu verwechseln mit der Logopädie (!), ist ein ganz wunderbares psychotherapeutisches Instrument, wenn man sich entscheidet, das eigene Leben etwas eingehender zu betrachten.

Frankl entwickelte sich über die Thesen von Sigmund Freund und Alfred Adler hinweg und gilt als Begründer der Dritten Wiener Psychotherapieschule. Besonders prägend waren die Zeit, die er im Konzentrationslager verbringen musste, und der Verlust der am meisten geliebten Menschen. 

Die zentralen Fragen dieser von Viktor Frankl entwickelten Methode drehen sich um Sinn und Wert. In einer logotherapeutischen Beratung werden die eigenen Stärken aufgezeigt, Ressourcen entdeckt, bislang Erreichtest gewürdigt und der Fokus auf Gegenwart und Zukunft gelegt.

Dadurch entsteht DEIN persönliches, individuelles, eigenes Konzept, mit dem Du arbeiten und wirken kannst.

Die Logotherapie ist besonders hilfreich in Zeiten der Krise, zur Trauerbewältigung und beim Bewerten sonstiger Lebensthemen aber auch, wenn Du das Bedürfnis hast, etwas mehr über Dich selbst zu erfahren! Zur Persönlichkeitsentwicklung und beim Entfalten Deiner Gaben kann Dich das Konzept von "Sinn" und "Wert" besonders gut unterstützen und Klarheit bringen.