Acerca de

DSC_0684.JPG

Logotherapie

​.. mutige Frau und Gefährtin,

heilige Hexe und Wald geboren,
schönste Göttin und
Königin der Stäbe ..

.. words of love.

Zauberband-LAPTOP-A6PV9H47.jpg

Mutterschaft und Elternsein

Mit der Entscheidung, Eltern zu werden, übernehmen wir eine große Verantwortung.

Mutter zu werden ist - wenn nicht  d a s - einschneidendste Erlebnis im Leben einer Frau überhaupt. Je nach dem, wo frau geboren ist, hat die Rolle der Mutterschaft unterschiedliche Bedeutung: während es in manchen Regionen als höchstes Gut gilt, Mutter zu sein, ist es in anderen Teilen wiederum sehr problembehaftet, ein Kind zu bekommen, und ist für manche gar ein "Häckchen", das eben auch "abgearbeitet" wird.

Eine Aussage dazu kam mir einmal unter: "der Grad der Entwicklungsstufe einer Gesellschaft lässt sich daran messen, wie mit Müttern und Kindern umgegangen wird". Da sehe ich viel Wahrheit darin. Obwohl sich die klassische Rollenverteilung zumindest bei uns etwas aufgelockert hat, tragen immer noch Frauen die Hauptlast, wenn es um die Versorgung der Kinder geht. Zwar gibt es staatliche Zuschüsse, doch erleben Frauen nach wie vor erhebliche Nachteile, wenn sie sich für ein Leben mit ihren Kindern entscheiden. Etwa, indem die Jahre der Kinderbetreuung zu Hause nicht für die Pension angerechnet werden. Dies macht viel aus und lässt vielen Frauen nicht wirklich die Wahl.

Bekanntlich gibt es kein "Handbuch Kindererziehung" und so steht fast jede Mutter zu Beginn ihrer Mutterschaft recht allein da. Das frühere System der Großfamilie hat sich drastisch verändert, es gibt viele Alleinerzieher*innen.

DSC_0567.JPG
DSC_0705.JPG
DSC_0716.JPG
Beifuß.JPG
DSC_0629.JPG
DSC_0552.JPG