Fr., 25. Mai | Seedcamp

Paradiesgarten beim Tree of Life Festival 2018

Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Paradiesgarten beim Tree of Life Festival 2018

Zeit & Ort

25. Mai 2018, 19:00
Seedcamp, Mühle am Taxenbach, Dobersbergerstraße 23, 3851 Kautzen, Österreich

Über die Veranstaltung

Wie  schon in den vergangenen Jahren laden wir Dich auch heuer ein,  gemeinsam den Platz der Frauen zu beleben. Dieser magische Ort inmitten  des Festivals ist ein Ort der Kraft, ein Ort des Auftankens, Ort des  Friedens und des Wohlwollens. Ein Platz an dem du einfach sein kannst  wie es dir gerade entspricht – neugierig, spielerisch, traurig,  zurückgezogen, in Gemeinschaft oder für dich selbst ganz voller Lust und  Leben. Wir haben uns dort schon gut verankert und leben dort die Göttin  in ihren verschiedenen Kleidern.

In  diesem Jahr gehen wir voll Freude einen Schritt weiter und verwandeln  das Land hinter der Brücke zum Paradiesgarten. Zusätzlich zur weiblichen  Kraft wird sich der Platz um die männliche Energie erweitern. Wir  werden sowohl im Kreis der Frauen als auch im Kreis der Männer  nebeneinander zusammenkommen, jedoch auch einen verbindenden Bereich  schaffen, in dem wir Begegnung auf einer feineren Ebene ermöglichen. Wir  wollen gemeinsam spielen, feiern, uns achtsam begegnen, heilen, was wir  miteinander heil werden lassen können und lassen entstehen, was ganz  natürlich zwischen Männern Frauen und miteinander entstehen möchte. In  dieser "Begegnungszone" gibt es unter anderem Zeit für Playfight  (spieleres Aufeinander-einlassen), contact improvisation, tao Yoga, das  Thema Sexualität - was sich Frauen/Männer wünschen und einiges mehr.

Wir  sind an einem Punkt der Menschheitsgeschichte angelangt, an dem viele  erkennen, wieviel Trennung zwischen Frauen und Männern liegt. Nach  Jahrhunderten der Seperation möchten wir uns endlich auf Augenhöhe  annähern, möchten uns öffnen für Menschlichkeit, für wahre Begegnung. Es  ist Zeit, " einander zu erkennen und einer im andern das sehen und  ehren zu lernen, was er ist: des anderen Gegenstück und Ergänzung." (aus  Narziß und Goldmund - Herman Hesse)

Der  neu geborene Paradiesgarten soll eine Oase der Liebe sein, ein heiliger  Ort, der uns an unsere wahre Natur erinnert. Wir möchten gemeinsam  diesen Platz umsorgen, pflegen, hüten und mit unserer Lebendigkeit  erfüllen.

Komm drüber über die Brücke und tauch ein in ein eigenes geborgenes Feld. Lass Dein Bier an der Pforte stehen und sei achtsam für Deine Mitmenschen. Wir freuen uns auf Dich! Du bist herzlich willkommen.

Männer kommen einfach um ihr Herz, ihre Kraft und ihre Mission zu spüren um sich im gemeinsamen Feld zu verbinden. Mit Männern. Mit Frauen. Mit sich selbst. Mit der Natur. Mit dem Leben. Gib was du kannst und nimm was du brauchst.

Diese Veranstaltung teilen