Das bin ich

​.. mutige Frau und Gefährtin,

heilige Hexe und Wald geboren,
schönste Göttin und
Königin der Stäbe ..

.. words of love.

Rotes-Zelt-Hüterin, Feuerfrau, Mutter, Lebensberaterin, Jugendarbeiterin, Doula, Ritualleiterin,  Zeremonienmeisterin, Buchschreiberin, Philosophin, Moonmother

​Als Tochter eines Großclans und mehrfache Mutter lebe ich im Verband einer großen Familie und bin gerne von Menschen umgeben. Ich liebe es, Gastgeberin zu sein und Gäste zu haben. Bunt und farbenreich zu kochen, und immer wieder neue Rezepte auszuprobieren, machen mir eine große Freude.

 

Ich habe viele Interessen und bin sehr aktiv in meiner Lebensgestaltung. So habe ich mir ein berufliches Feld geschaffen, das sehr umfangreich und ebenso bunt wie mein Essen ist, und mir fast jeden Tag etwas Neues mitbringt. Über die Jahre hat sich heraus kristallisiert, dass ich besonders gerne mit Frauen und Jugendlichen arbeite. Deshalb darf ich seit 2018 ein Jugendzentrum leiten und seit noch mehr Jahren besonders mit Frauen zusammenarbeiten bzw. unterstützend da sein.

Da ich mich gerne weiterbilde, lese ich viele Bücher und Artikel, die in mein Arbeitsfeld passen. Ich bin tief erfüllt von nährenden Gesprächen und finde Kraft in der Natur. Mein Glaube stützt sich auf das Gute im Menschen und so gehe ich von vornherein auch davon aus. Ich bin Freundin von Fairness und Gerechtigkeit und es ist mir wichtig, einander Halt und Stütze zu sein.

 

Mein vielschichtiges Leben erfordert viel Klarheit, transparente Strukturen und gute Organisation, sowie ein gutes Netzwerk. Mein Wunsch, mehrere Kinder zu haben, war recht früh da, und ich erfreue mich an unserem Familienleben sowie den Aufgaben, die  mir das Muttersein bringt.

 

Ich fühle mich sehr naturverbunden lebe mit den Jahren immer mehr nach den Zyklen der Natur.  Zu meinem Alltag gehören Zeit mit meiner Familie sowie spirituelle Praktiken wie Räuchern, Herstellen von Medizingegenständen, und ständige Arbeit an mir selbst. Ich liebe Musik, besonders Klavier und

 

Philosophisch gesehen sehe ich mich als Humanistin, Feministin und Naturistin - aber vor allem Realistin. Es ist mir wichtig, bodenständige Dinge, Werkzeug, zu haben, um mit den Anforderungen des Lebens gut zurecht zu kommen. Ich habe viele, vor allem weibliche,  Vorbilder und liebe es, meine Gedanken in Form von Tagebüchern, Schriften, Gedichten und Büchern fesetzuhalten. "Der Ursprung des Philosophierens ist das Staunen" - und so begeistern, beflügeln und inspirieren mich viele Kleinigkeiten im Alltag.

Hier kannst Du Dir ansehen, welche Aus- und Fortbildungen ich im Lauf der vergangenen zehn Jahre absolviert habe.

120275945_909433162799317_73219932241522
IMG_0252
2019-11-18 20.42.06-4
18922681_10211440373019218_8140989068083
kati2
IMG_0060

I'm a title. Click here to edit me.

.. halte Dich an die Wahrheit in Dir und nimm sie als das leuchtende Licht! ..