Die Gebärmutter

ist ein aussergewöhnlicher Teil des weiblichen Körpers. Sie ist Sitz der Kreativität und der Schöpferkraft und des Kreierens.
Das
Womb Blessing (ein Segen für die Gebärmutter) ist eine sanfte Art der Energiearbeit, die Dich mit Deinem Schoßraum und Deiner Gebärmutter verbindet.

Die Gebärmutter (uterus) ist der Ort, an dem die Samen unserer Ideen heranreifen und sich dann entfalten. Bist Du gut bei Dir, fließt das Leben leichter und es fällt Dir leichter,
Dein Inneres auszudrücken. Egal ob es sich nun um die Schöpfung neuen menschlichen Lebens oder Kinder in anderer Form handelt –
wann immer wir kreativ sind und etwas Neues schaffen, ist unser Schoßraum daran beteiligt. Dieses stärkste weibliche Energiezentrum wirkt auch bei Frauen, die keine Gebärmutter oder keinen Zyklus mehr haben.

Das Womb Blessing ist gedacht für alle Roten Frauen, also für alle ab der Menarche. Es hilft in der Heilung urweiblicher Wunden und
trägt zur Aussöhnung
eigener Widerstände gegenüber dem eigenen Frausein bei.

Entwickelt von Miranda Gray, Autorin mehrerer Bücher (Roter Mond), verbindet Dich diese Segnung noch mehr mit der tiefen Frau in Dir und macht Dich aufmerksamer
für Deine Bedürfnisse und für das, wonach es Dich im Inneren sehnt. Das Womb Blessing schenkt Dir Sanftheit und bringt Dich in Deine weibliche Mitte.


Ablauf: