Rotes Zelt - innere Sehnsucht, Verlangen, weibliche Sexualität

Liebe Frauen!

Nach wie vor ist alles um (weiblichen) Sex ein großes Tabu. Doch zahlreichen Gesprächen entnehme ich, dass viele Frauen mit ihrem Sexleben unzufrieden sind und viele niemanden haben, mit dem sie wirklich offen darüber reden können.

Ich lade euch ein, dass wir uns gemeinsam auf die Suche nach der eigenen Sexualität machen, unseren Mut zusammennehmen und darüber reden, was für Wünsche, Sehnsüchte und Begierden wir haben. Wie in vielen Bereichen liegt es an uns Frauenb selbst, unser Liebes-Sexual-Leben in die eigenen Hände zu nehmen und behutsam wachsen zu lassen, wie eine junge zarte Pflanze. Auch in diesem Bereich können wir voneinander lernen und profitieren, jeder Beitrag ist wertvoll und willkommen.

Was wünscht Du Dir?
Wie kannst Du beim Sex beser auf Dich achten?
Was verändert sich nach einer Geburt?
Was kannst Du tun, damit das Reden leichter fällt?

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, Dich aber irgendwas hemmt zu kommen, kontaktiere mich gerne und wir finden bestimmt eine Lösung.

Es wird wieder einen Büchertisch der Firma Plautz geben, diesmal mit mehr Material zum Thema. Es wird auch diesmal möglich sein, gleich vor Ort Bücher zu kaufen.

Wir beginnen am 1.10.2016 wieder um 11:00, enden gegen 18:00 bzw bleiben zusammen, so lange es schön ist.

Ich bitte euch, wieder eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Essen mitzubringen. Der Wertschätzer-Ausgleich beruht wieder auf einer Gabe aus eigenem Ermessen ab 15,-.

Ich freue mich sehr, dass wir uns an das wunderschöne Thema des Liebe-machens tasten und ich freue mich auf jede einzelne von euch aus ganzem ♥.

Gerne könnt ihr die Einladung an Freundinnen, Mütter, Schwestern.. weitergeben.