.. Dankbarkeit ..

"Nicht glückliche Menschen sind dankbar, sondern dankbare Menschen sind glücklich."

 

Immer wieder verstricke ich mich in Kleinigkeiten und mache mir das Leben schwer. In solchen Momenten sehe ich den vermeintlichen Mangel und nicht die Fülle, die mich umgibt. Vieles fühlt sich schwer und anstrengend an, die Aufgaben des Alltags sind schwer zu bewältigen.

Doch wie in der Natur, wo nach einem Regen die Sonne hervorkommt, zaubert sich irgendwann wieder ein Regenbogen in mein Leben. Das können ein Lied, ein bewegendes Gedicht, eine Person oder viele andere Arten von Inspiration sein, die mich dann zurück in die Realität bringen. Dann fühle ich wieder die Dankbarkeit für das, was ich habe, für alles, was ich bin. Dann sehe ich wieder, dass ich sehen, laufen und selbst atmen kann, dann sehe ich, in welch geschützten Umgebung in lebe, beispielsweise im Vergleich zu Kriegsgebieten. Dann sehe ich meine Rechte und die große Anzahl an Möglichkeiten, wie ich mein Leben selbst bereichern kann.