mutige Frau und Gefährtin,

heilige Hexe und Waldgeboren,
schönste Göttin und
Königin der Stäbe

aus einem Gedicht


> Ich liebe es, eine Frau zu sein <

Meine bisherigen Erfahrungen im Leben und besonders
die Geburten meiner Kinder haben mich stark geprägt und
in mir den Wunsch freigesetzt,
mich tiefer mit meiner Weiblichkeit zu beschäftigen.

Auf meiner Suche kam ich mit verschiedenen Aspekten
des Frau-seins auf unterschiedlichen Ebenen in Berührung und
enwickelte Klarheit darüber, wie ich als Frau gerne sein möchte.

Auch ich schlüpfe in meinem Leben in viele verschiedene Rollen:
so bin ich Mama mehrerer Kinder, Hüterin meines Hauses, arbeitende Frau,
Managerin, Köchin, Pflanzenkundige, Gärtnerin, Medizinfrau,
Hexe, Zauberin und viele mehr.
All diese Aspekte stellen mich immer wieder vor Herausforderungen und brachten mich dazu, mich mit
den weiblichen Archetypinnen zusammenzusetzen.
Dadurch konnte ich mich in mehreren Bereichen
besser erkennen.

*

Seit mehreren Jahren fühle ich mich gerufen,
Frauen im Roten Zelt zu versammeln und
auf diese Art eine neue Frauenkultur zu fördern.
Ich bin davon überzeugt, dass die Welt ein besserer Ort ist,
wenn wir uns mehr in Kreisen, also in Gleichwertigkeit, zusammenfinden.

*






Ich liebe es, Wurzeln auszugraben und Schätze zu sammeln,
von Beeren und Blättern bis zu Eulen-Federn und Schneckenhäusern.
Ich freue mich über meine eigenen Tinkturen, Salben und Räucherwerk und
ich glaube daran, dass wir alles um und in uns haben,
das wir brauchen damit es uns gut geht.

Kraft schöpfe ich aus den vier Elementen
- Luft, Feuer, Wasser, Erde -
die für mich wichtige Rolle in meinen Ritualen und Zeremonien spielen und
mir ein Gefühl von
Geborgenheit und Verbundenheit geben.

Gerne bin ich in der Natur. Besonders liebe ich Wald und Wasser und
ein Blick zum Horizont erzeugt ein großes Freiheitsgefühl in mir.
Mit großer Hingabe bin ich Feuerfrau und liebe Nächte im Freien.

*

Auch wenn ich immer wieder gefordert bin, liebe ich die Höhen und Tiefen des Lebens.
Ich mag starke Gefühle und Intensität und sehe, dass alles einen Sinn hat,
übe mich in Vertrauen und Hingabe.

*